Überraschungs- Verlobung Julia und Florian

Hochzeitsfotograf Starnberg in der Destination Teneriffa

Hier – just for the record – das Bild, das beweist, dass die Süße uns schon vorher hat mit unseren Kameras am Eck stehen sehen. Da wusste sie natürlich noch nicht, dass Ela & Chris längst eingeweiht waren. Eine knappe Minute vor der Überraschungs-Verlobung auf Teneriffa im komplett für diesen Anlass leer gebuchten Pool-Restaurant… Die Spannung steigt, der Blutanteil im Adrenalin sinkt… gleich ist es so weit… wie bekommen wir nur das verräterische Grinsen aus dem Gesicht?
Genau so sind wir im 5-Sterne-plus Luxus Hotel Roque Nivaria in Adeje im Süden Teneriffas an den Start gegangen. Das machen wir natürlich auch bei Eurer Hochzeit oder jedem anderen Anlass – ob auf Teneriffa oder in Starnberg – auch. Etikette ist bitte zu wahren, dem Anlass entsprechend zu erscheinen, Selbstverständlichkeit für uns.
Aber was sollen wir sagen?
Julia meinte, wir wären die Kellner… Ganz lieb sagte sie »Holá« als sie vorbei lief… wir natürlich schön spanisch zurück gegrüßt…
Und da zog sie dahin, nichtsahnend… wobei… naja, die Deko war schon beeindruckend.
Übrigens: die (echten) Kellner des Hotels sprachen uns am Rande auf unser perfektes Erscheinungsbild an und der Restaurant-Chef meinte, es sei total außergewöhnlich, dass Fotografen so perfekt gestylt seien. Wenn die »anderen« Fotografen mit hochkarätigen Weddingplannern kämen, sähen die immer aus wie frisch vom Strand und aus dem Wasser gezogen… Okay…?
Aber zurück zu unserem Traum von einer Verlobung…

She said »YES!«

Die ganzen Gäste, die schon bei den Vorbereitungen, bevor das Paar kam, merkten, dass »da wohl gleich was Besonderes passiert«, applaudierten stürmisch.

Ja, es war wie im Film! Yeah!

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, als erste zu gratulieren…

Tja, und falls es so was wie einen »Emotionen-Kellner« gibt, naja, dann sind wir doch tatsächlich von Herzen gern Kellner…

Ach ja, wir haben dann natürlich direkt danach noch in der Hotel-Lobby die ersten Bilder bearbeitet und direkt per WhatsApp an die Kunden geschickt… wenn man schon in der Heimat verkündet, dass man verlobt ist, sollten die Bilder ja bitte auch passen… Logisch!

Emotionen bewahrt für die Ewigkeit – Hochzeitsfotografie von Ela & Chris

Es geht uns ja auch so… Wenn wir Bilder, die wir gemacht haben, sehen, sind wir selbst auch gleich wieder voll in der Emotion drin.

Und da uns das schon selbst so geht, dass es uns berührt, einen Blogbeitrag zu schreiben, wie schön muss es dann für unsere Paare sein, ihre Bilder zu sehen.

Das treibt uns an, das Beste aus jedem Shooting heraus zu holen. Wir haben großen Respekt vor und Freude an Euren schönen Momenten.

Ela & Chris - Hochzeitsfotograf Hamburg

Friedrich-List-Straße 23, Hamburg

5,0 3 reviews

  • Janni H. ★★★★★ vor einer Woche
    Kann die beiden nur weiterempfehlen! 😉 Super Service, unkompliziert und sehr gut organisiert, optimales Preis/Leistungsverhältnis! Wunderschöne Bilder und auch einzigartige Ideen! Von diesen Bildern kann man eine Ewigkeit zehren!
  • Calvin Benjamin ★★★★★ vor einer Woche
    Christian und Manuela waren unsere Hochzeitsfotografen. Sie sind ein sehr gutes Team und auch eine wunderbare Unterstützung in der Vorbereitung und Planung der Hochzeit. Wir sind glücklich, dass sie unsere zauberhafte Hochzeit auf schönen … More Bildern verewigt haben.
    Wir können Christian und Manuela Klein wirklich weiterempfehlen!
    Calvin und Lilian
  • Marion Götz ★★★★★ vor 2 Wochen


Du möchtest auch so eine schöne Verlobung als Überaschung arrangieren?

Wir sind genau die richtigen Verbündeten dafür.  Außerdem bringen wir neben der fotografischen auch die organisatorische Erfahrung mit, die es dir ermöglicht den großen Moment entsprechend zu zelebrieren.

Dann melde Dich bitte frühzeitig bei uns und wir sprechen darüber, wie wir das zusammen umsetzen…